Yoga aromaduefte

Gute Laune - "das kann man schon riechen" YOGA mit Aroma-Düften

Frischgemähtes Gras, Weihnachtsplätzchen, Kräuter aus der Provence: Gerüche lösen Gefühle aus und wecken Erinnerungen, Träume und Sehnsüchte. Kaum etwas beeinflusst unsere Stimmung so sehr wie Düfte. Manche beruhigen, wenn wir gestresst sind, manche beleben, wenn wir uns schlapp und niedergeschlagen fühlen.

Das Wissen um die Wirkung der Düfte, wie z. B. ätherische Öle, ist alt. Blüten, Räucherharze, wohlriechende Öle und Salben werden schon seit der Antike verwendet. Ätherische Öle kommen heute in Duftlampen, beim Baden, zum Inhalieren oder zur Massage zum Einsatz.

Auch in meinen Yoga-Stunden (www.yoga-in-freigericht.de) arbeite ich manchmal mit Düften, so benutze ich z. B. Lavendel, das entspannt, beruhigt und muntert auf. Manchmal aber auch Lemon-Grass oder ein zitronigen Duft, dieser erfrischt und stimuliert, hilft außerdem bei mentaler Erschöpfung und lindert Stress.

Allein der Raumduft verbreitet dann schon eine angenehme Atmosphäre für die beginnende YOGA-Stunde. Die Kombination YOGA und Aromen verbindet die Essenz zwei sehr ursprünglicher Lehren, die des Yoga, oder der Yoga Philosophie mit dem alten Wissen der Aromatherapie, dem Heilen mit natürlichen, ätherischen Ölen und Düften.

Nutzen auch Sie die Heilkraft der ätherischen Öle für mehr Ausgeglichenheit, innere Harmonie und eine dauerhaft stabile Gesundheit. Finden Sie heraus, welche Essenzen Sie besonders gern in Ihrer Duftlampe haben. Fühlen Sie sich angeregt von Orangenduft, Rose, Zimt oder Bergamotte oder lassen Sie sich entspannen von Lavendel, Sandelholz, Patchouli, Vanille oder Melisse.

Nachfolgend eine kleine Übersicht einiger Düfte und ihre Wirkung:

Ätherisches Öl WirkungsbereichHeilqualität
Bergamotte Hebt die Stimmung, erfrischt, beruhigt, energetisiert und revitalisiert Lindert Stress, macht Appetit, lindert Ängste und Depression
Geranie (Storchschnabel Hebt die Stimmung, wirkt ausgleichend Lindert prämenstruelle Beschwerden und Depressionen, beruhigt das Nervensystem und hebt die Laune
Grapefruit Entspannt, reinigt, hebt die Stimmung und bringt Gefühle ins Gleich-gewicht Reguliert Emotionen, lindert Stress und Wut, hilft gegen Erkältungen und Atemprobleme
Ingwer Wärmt, regt den Kreis-lauf an, entspannt und wirkt antikatarrhalisch Wirkt vorbeugend und lindernd bei Reisekrankheit und Übelkeit, regt das Immunsystem an, beruhigt die Verdauung u. verbessert die Durchblutung
Lavendel Entspannt, beruhigt, muntert auf, gleicht aus und harmonisiert Hilft gegen hohen Blutdruck, Stress u. Verspannungskopf-schmerzen, besonders beruhigend nach der Geburt
Orange Entspannt und beruhigt Beugt Reisekrankheit vor, unter-stützt die Verdauung, lindert Verspannungskopfschmerzen
Wacholder Reinigt, stimuliert, hebt die Stimmung und wirkt ausgleichend Klärt und beruhigt den Geist und stärkt die Konzentration, kann Schmerzen lindern
Zitrone / Lemongrass Reinigt, erfrischt und stimuliert Hilft bei mentaler Erschöpfung, lindert Stress, verbessert Konzentrationsfähigkeit
Ylang Ylang Beruhigt, hebt die Stimmung, wirkt aphrodisierend Hilft bei mentaler Erschöpfung, lindert Stress, verbessert Konzentrationsfähigkeit



Infos Rund ums Thema: Yoga und Entspannung

Unsere Partner


Was ist Yoga? | Yoga + Zenbo | Über mich | Impressum